Spenden

  • Bei jeder Gabe mache ein heiteres Gesicht und weihe den Zehnt mit Freude!
  • Jeder gebe, wie er es sich in seinem Herzen vorgenommen hat, nicht verdrossen und nicht unter Zwang; denn Gott liebt einen fröhlichen Geber.
Sir 35,11; 2 Kor 9,7

Vergelt ‘s Gott für Ihre Unterstützung – vor allem den Familien und Personen, die uns regelmäßig monatlich oder vierteljährlich unterstützen: Auslandsgemeinde ist ein Dauerauftrag!

Natürlich danken wir auch für Bargeldspenden und bestätigen sie auf Wunsch schriftlich.

Bitte bedenken Sie bei den Kollekten in den Gottesdiensten: Eine HUF 500,–Banknote entspricht wenig mehr als einem Euro!

Von November bis März unterstützen wir bedürftige Angehörige unserer Gemeinde monatlich mit der Aktion „Heizen und Kochen“. Übernehmen Sie doch die Patenschaft für eine Person, indem Sie uns von November bis März monatlich HUF 15.000,– überweisen und im Zahlungsgrund „Heizen und Kochen“ angeben – oder uns die Beträge bar übergeben.

Die Widmung von 1 % der ungarischen Einkommenssteuer an uns ist leider nicht möglich.